Wärmetherapie

Die Wärmetherapie gehört zu den ältesten medizinischen Verfahren.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten medizinische Wärme lokal einzusetzen, z. B. durch Fango, Natur-Moor, Rotlicht, Heiße Rolle etc.


Anwendungsgebiete:

•    Erkrankungen des Bewegungsapparates, insbesondere chronische Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Zerrungen
•    Auflockerung des Gewebes, z. B. vor Massagen zur Durchblutungssteigerung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.